• Das Damen Aktiv Studio wird nun von Alexandra Barwich geleitet

    Am 01. März hat Alexandra Barwich das Damen Aktiv Studio von Susanne Scpincka-Nottelmann übernommen. „Ich habe eine würdige und kompetente Nachfolgerin. Mir war wichtig, dass das Studio inhabergeführt bleibt und auch von einer Frau weitergeführt wird. Unter dem Motto „Frauen wissen was Fauen wollen“, so Scpincka-Nottelmann. „Das Studio besteht seit 32 Jahren erfolgreich am Markt, so lange bin ich dabei. Erst nebenberuflich und seit 14 Jahren als Inhaberin.“Somit war der Andrang zur feierlichen Übergabe groß und wurde gebührend gefeiert. „ich habe mir viel vorgenommen“,so Frau Barwich „der konsequente Weg im Bereich Gesundheit soll beibehalten bzw. weiter ausgebaut werden. Die erste Neuerung steht schon in den Startlöchern. „Ich habe in einen Beckenbodentrainer investiert. Ein Gerät welches sensationell funktioniert und bei Frauen jeden Alters ein leider doch oft verschwiegenes Thema ist. Das Studio zeichnet sich durch eine besondere Atmosphäre und persönliche Bindung zum Kunden aus“, so Barwich. „Dieser persönliche und serviceorientierte Bereich liegt mir besonders am Herzen und setzt uns von vielen Mitbewerbern ab. Die Vielfalt der Mitglieder und ihre Ziele reizen mich, und durch mein tolles vielseitiges Team decken wir die verschiedenen Bereiche u.a. auch das intensives Krafttraining ab. Eine meiner Mitarbeiterinnen wird dieses Jahr erneut an Meisterschaften teilnehmen und steht unseren Mitgliedern mit Rat und Tat zur Seite.“ Es ist für jeden etwas dabei: um sich in Form zu bringen, sich in Kursen auszupowern, seine Figur zu optimieren oder in Yoga und Qi Gong Kursen und der Sauna dem Alltag zu entfliehen. „Ich und mein Team freuen uns auf viele Interessierte.“

    Zeitung, Übergabe Studio

Kommentieren

Cancel reply